alt text

Ausblick Saison 2017/18

Wieder eine Damenmannschaft bei der TSG! Nach 8 Jahren startet wieder eine Damenmannschaft in der&n neuen Saison.

Wieder eine Damenmannschaft bei der TSG! Nach 8 Jahren startet wieder eine Damenmannschaft in der&n neuen Saison. Die Trainerin Maria Kiritisi hat um die frühere U19 eine Damenmannschaft aufgebaut. Verstärkt wird das künftige Damenteam von der Trainerin selbst und von einem früheren Eigengewächs Zoe Schroeder, die beim VFL Waiblingen und der BG Ludwigsburg Station gemacht hat.

Neu in der Saison ist die Umstellung der Mannschaften von der U19 auf die U18 weiblich  und U17 auf die U16 wbl. Ziel : den weiblichen Bereich dem männlichen anzupassen.

Die U18 wbl will wieder die Playoffs. Für die U16 heisst es sich zu etablieren, da die neue Liga der U16 noch nicht eingeschätzt werden kann . Es werden noch Spielerinnen gesucht!

Die Herren versuchen sich unter dem neuen Trainergespann Kosta Xanthopoulos und Niko Saloupis nach einigen Abgängen darunter der Topscorer Gesatzky in der Liga zu etablieren.

Die U14 startet mit neuem Elan und setzt sich das Ziel als Team aufzutreten und sich  individuell zu verbessern. Es wird spannend sein wie die früheren Spielerr der U12 sich in der neuen Altersklasse etablieren werden.

Der Trainer der U12 Thomas Polinski  hat sich das Ziel gesetzt die Playoffs der Bezirksliga zu erreichen. Dabei muss er die Abgänge der Leistungsträger Linus Schnürer, Dominik Glubrecht und Rahma Abdi zur U14 verkraften.

Die neue U10 unter der Leitung von Tamer startet in die neue Saison , Spiel und Spass stehen im Vordergrund. Neue Spieler/Innen sind willkommen!

Unsere Sponsoren: